Allgemeine Tipps Telefunken M 200 Serie

 

Hier noch einige Tipps falls gebraucht.

Auf jeden Fall immer spannungsfrei arbeiten. Netzstecker gezogen?

 

Capstanriemen wechseln ohne die Tonkopfplatte zu entfernen.

Den Halter auf der Kopfplatte für das obere Capstanwellenlager entfernen.

S. Foto. Den dünnen Rundriemen einfädeln und unverdreht auf die Schwungmasse auflegen. Den Kunststoffhalter für das Kunststoffzwischenrad (Vorgelege) entfernen.

Den eingefädelten Riemen von der Schwungmasse und auf das Kunststoffzwischenrad (Vorgelege) unverdreht auflegen.

Die Halter zurückbauen und befestigen.

Das obere Lager für die Capstanwelle so justieren, dass die Schwungmasse nicht am Chassis schleift bzw. die Achse lotrecht steht. Als Orientierung hilft die alte Verlackung der Schrauben.

Lager fetten kann nichts schaden.

Den Hebel für die Geschwindigkeitsumschaltung aus - einbauen. - Feder einhängen.

 Den Riemen für Zählwerk und für den Bandwickel rechtes Zwischenrad unten und kleines Rad am rechten Bandwickel auflegen.

Fertig ca. 0,5 Stunden für den ganzen Riemenwechsel.

.

Aufgelöste Gummireste mit Kältespray vereisen und entfernen.

Feine Gummireste können sie mit Brennspiritus oder Isopropylalkohol entfernen.

Ask me for spare parts, help, tips and tricks.

 

 

Die Fotos sind mein Eigentum.

Die Urheber- und  Vervielfältigungsrechte liegen bei mir.

Wer ohne meine Zustimmung die Fotos verwendet, weitergibt oder in Umlauf bringt wird strafverfolgt !

Es wird hier keinerlei Haftung für fehlgeschlagene Reparaturen  oder sonstige Ereignisse und deren Folgen übernommen.

 

Bilder zum Vergrößern anklicken!

 

 

 

 

 

Telefunken M 200 Serie Tonkopfplatte mit Vorgelege

Serie M 200 Tonkopfplatte ohne oberem Capstanlager und eingefädeltem Riemen

 

 

 

 

Telefunken M 200 Serie Tonkopfplatte mit oberem Capstanlager

Telefunken M 204 geöffnet von oben